Holen Sie Ihr Unterbewusstsein ins Boot

Hypnose ist ein geniales Werkzeug zur Raucherentwöhnung, Gewichtsreduzierung und Persönlichkeitsentwicklung

Kennen auch Sie solche Sprüche?

  • Programmiere dein Unterbewusstsein neu!
  • Deine Gedanken bestimmen dein Leben.
  • Denke positiv!

Na klar, diese Aussagen stimmen.

Doch was nützen große Lehren, wenn man im Stress fest sitzt?
Wenn es scheinbar aus dem Druck der täglichen Nöte keinen Ausweg gibt?
Wenn Angst, Frust und Erschöpfung das Lebenszepter führen?

Ein Buch zu lesen und dann auf die Schnelle vor Kraft und Zuversicht zu strotzen, ist eine Illusion. Chronischer Stress produziert eine mentale Betondecke, die die positiven Lebensgeister erdrückt. Die Statistik lässt sich nicht schön reden.

Wer an seinen unsäglichen Lebensumständen etwas ändern will, braucht einen starken Verbündeten, sein Unterbewusstsein. Doch das liegt unter der mentalen Betondecke vergraben.

Mit markigen Sprüchen und gut gemeinten Ratschlägen ist es unmöglich zum Unterbewusstsein vorzudringen. Misserfolge sind vorprogrammiert, das negative Lebensgefühl sogar verstärkt.

Die Hypnose durchdringt die mentale Betonschicht!

In einer wundervollen tiefen Entspannung löst sich das sprichwörtliche Brett vor dem Kopf auf.

Es entwickeln sich sensible Antennen, die die geeignete Richtung ertasten.
Die geschundene Seele kommt zu Wort.
Statt einem Holzhammer entwickelt sich die geeignete Dosierung zur Veränderung im Selbstlauf.

Der „Bauch“ signalisiert, hier bist du richtig. Du darfst dir deiner sicher sein.
Die Lösung zeigt sich ohne die Brille gesellschaftlicher Ansprüche.

Hypnose ist universell einsetzbar.

Hypnose wird seit Jahrtausenden praktiziert. In unserer modernen Welt erfährt die Hypnose zunehmend Anerkennung als unterstützendes Werkzeug bei der Problemlösung. Auch die Tatsache, dass die Hypnose auf der Bühne zur Unterhaltung genutzt wird, ändert daran nichts.

Der Hypnotiseur führt den Klienten in eine angenehme Trance. D.h., in einen Zustand, der mit dem Augenblick vergleichbar ist, wenn man morgens aufwacht und sich langsam dem Tag öffnet.

Der sogenannte innere Zensor wird gedämpft und das Tor zum Unterbewusstsein wird geöffnet. Schrittweise erkennt der Klient wahre Ursachen und Lösungsansätze. Da diese Erkenntnisse aus einem selbst entstehen, sind diese äußerst wirkungsvoll.

 

 

 

Doch mit Hypnose ist noch mehr möglich.

Raucherentwöhnung

„Wie das duftet!“

 

„Ich hatte total vergessen, wie das schmeckt.“

 

„So tief konnte ich schon lange nicht mehr durchatmen.“

 

„Meine Freundin sagt, dass sie mich jetzt viel lieber küsst.“

 

„Ein Jahr lang habe ich das Geld in das Sparschwein gesteckt, was ich sonst verraucht hätte. Morgen fliege ich dafür mit meiner Frau nach Bali.“

 

„Mein Sohn meinte neulich, dass er sich jetzt wieder traut, Freunde einzuladen.“

Auch ich brauchte 40 Stück pro Tag. Damit aufzuhören, war eine echte Schinderei. Ich brauchte meine gesamte Willenskraft. Damals waren die Möglichkeiten der Hypnose noch unbekannt.

Sie haben es heute viel einfacher.

In der Hypnose zeigt Ihnen das Unterbewusstsein, wie Sie ein für alle Mal damit Schluss machen.

Gewichtsreduktion

„Der Geist ist willig, doch das Schnitzel zart.“

Wir essen zu viel, weil es schmeckt. Wirklich?
Die wahren Gründe liegen oft im Verborgenen.

Vergessen Sie die unzähligen Diäten. Diese unterstützen Sie, wenn Sie über den Berg sind.

Jetzt geht es darum, den richtigen Ansatzpunkt zu finden. Und den verrät Ihnen das Unterbewusstsein in der Hypnosesitzung.

Alle bisherigen Vorstellungen spielen keine Rolle mehr. Jetzt gehen Sie den Dingen auf den Grund.
Dass ich auch bei diesem Thema kein Theoretiker bin, beweist dieses Bild.

 

Sollten Sie sich angesprochen fühlen, dann kontaktieren Sie mich.